Die Indian Scout wird werksseitig mit fürchterlich hässlichen und eher minderwertigen Blinkern ausgeliefert. Das scheint allerdings nicht nur ein Indian-Problem zu sein. Die meisten Hersteller dengeln das Billigste vom Billigen von Blinkern an ihre Neuerscheinungen. Macht ja auch Sinn: Wie sollte sonst der Custom-Teile-Markt überleben?

Es ist leider immer noch so, dass Motorradklamotten für Frauen nicht die große Auswahl bieten. Zwar wird es langsam besser, doch häufig werden wir in das vorherrschende "Girlie" Schema von der Industrie gepresst. Oder es gibt nicht genug Größenauswahl. Dass es auch anders geht, beweist Motogirl aus Großbritannien.

Rocket Science - Raketen-Wissenschaft? Nein, das ist Iris Maschine bestimmt nicht. Auch wenn man aufgrund der Größe darauf schließen könnte, mit den 2,3 Litern Hubraum, den 367 kg und dem Reihen-3-Zylinder, mindestens bis zum Mond zu kommen.

Seite 1 von 16

Abonnieren

Bleibe auf dem Laufenden: Abonniere die neuesten Artikel von Mo's Bike Blog.

Alle Artikel

Finden

RSS Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies.

OK